Die Klöster Agia Triada & Arkadi

Besuchen Sie die schönsten Klöster im Westen Kretas
Die Anfahrt zum Kloster Agia Triada auf der Halbinsel Akrotiri führt durch eine Zypressenallee. Die hoch gewachsenen Bäume umrahmen die links und rechts der Strasse liegenenden Olivenhaine mit herrlich altem Baumbestand. Ab und zu sehen wir ein paar Hausschweine gemütlich im Schatten der Olivenbäume liegen.
Das Kloster wurde im 16 Jh. von den venizianischen Brüdern Tzangarola gegründet. Sie konvertierten zum orthodoxen Glauben. Ihrem Namen nach, wird das Kloster auch oft Moni Tzangarolou genannt. Nachdem wir ein paar Treppenstufen erklommen haben, erblicken wir den Klosterinnenhof. Der Zugang erfolgt durch ein großen Tor, dass viel Schatten spendet.
Die Fassade der Klosterkirche lässt Elemente der venizianischen Renaissance erkennen. Auf dem Klostergelände gibt es auch ein kleines Museum in dem alte Ikonen präsentiert werden. Das Kloster produziert einen erstklassigen Rot - und Weisswein, der auch nach Deutschland exportiert wird. Bekannt ist das Kloster auch für das vielfach ausgezeichte Bio-Olivenöl aus eigener Herstellung.
Am 9. November 1866 ging das Kloster unvergessen in die griechischen Geschichtsbücher ein und ist seitdem das bedeutenste kretische Nationalheiligtum. Arkadi war einst Zentrum des Wiederstandes gegen die türkische Besatzung. Das Kloster wurde von einer übermächtigen Armee von Türken, Albanern und Ägyptern belagert.
Als es den Türken gelang in das Kloster einzudringen, opferten sich die Insassen mit Erlaubnis des Aptes, indem sie sich mit dem Arsenal in die Luft sprengten. Von den einst 964 Personen, auch Frauen und Kinder, überlebten nur 114, die Türken beklagten 1500 Gefallene.
Einst im 11 Jh. gegründet, stammen die meisten der heute existierenden Gebäude aus dem 16./17. Jh. Schnell wird der Besucher mit der besonderen Athmosphäre konfrontiert. Es gibt ein kleines Klostermuseeum, in dem die Geschichte veranschaulicht wird.

Auswahl Tipps & Touren

Ausflugstipps West Kreta
Entdecken Sie die schönsten Städte, Chania und Rethymnon, Traumstrände wie Balos & Elafonissi .....
Ausflugstipps Ost Kreta
Im Osten Kretas befinden sich die archäologischen Ausgrabungen von Knossos, die Inselhauptstadt Heraklion ... viel Kultur auf Schritt und Tritt.
Ausflugstipps Süd Kreta
Kretas Süden heisst: imposante Landschaften, kretischer Alltag ohne Touristen, Buchten ... und Sonne satt.
Tagestour nach Paleochora
Der Weg ist das Ziel. Allein die Anfahrt quer durch die Insel ist schon ein Erlebnis ...
Tagestour nach Elafonissi
Erleben Sie einen Tag am Traumstrand von Elafonissi.
Tagestour nach Frangokastello & Rethymno
Entdecken Sie: Region Chania - Vrisses - Lefka Ori - Askifou Ebene - Imbros Schlucht - Chora Sfakion - Frangokastello - Plakias - Rethymnon
Tagesausflug nach Gortys & Matala
Entdecken Sie: Heraklion - Messara Ebene - Gortys ( Gortis oder Gortyn/ Agii Deka) - Phaistos - Badeaufenthalt in Matala.
Tagesrundfahrt in Ost Kreta
Entdecken Sie: Landschaften - Dörfer - kleine Städte - in Ost Kreta. Lassithi Hochebene - Panagia Kera - Kritsa - Agios Nikolaos
Wanderung Samaria Schlucht
Landschaftserlebnis pur!
Knossos
Ausgrabungsstätte der minoischen Hochkultur
Die Klöster Agia Triada & Arkadi
Besuchen Sie die schönsten Klöster im Westen Kretas
Wanderung Imbros Schlucht
Kleine Halbtageswanderung von der Askifouhochebene
Wanderung Lyssos Schlucht
Kleine Halbtageswanderung von Sougia aus.
Wanderung Aradena Schlucht
Anspruchsvolle Wanderung von Aradena bis nach Loutro.
Wanderung Agia Irini Schlucht
Die Agia Irini Schlucht ist eine vegetationsreiche Schlucht Westkretas.
Wanderung zur Bärenhöhle
Zum Einlaufen ....
Tipps für Kids im Westen Kretas
Ausflüge, Wasserparks, Bootstouren und viele kleine Abenteuer erwarten Euch ...
Tipps für Kids im Osten Kretas
Ausflüge, Wasserparks, Bootstouren, ein tolles Riesen-Aquarium und viele kleine Abenteuer erwarten Euch ...
Segelausflug ab Kolimbari
Tagesausflug auf einer Segelyacht zum Strand von Menies und Besuch der Insel Thodorou.